Konstantin Kuhle, MdB (FDP)

Bild
Konstantin Kuhle

Generalsekretär der FDP Niedersachsen, innenpolitischer Sprecher der FDP-Fraktion im Deutschen Bundestag

Konstantin Kuhle, MdB, wurde 1989 in Wolfenbüttel geboren. Er besuchte die Paul-Gerhardt-Schule Dassel und absolvierte von 2005 bis 2006 ein Auslandsjahr in Ambato/ Ecuador. 2008 erwarb er sein Abitur. Von 2009 bis 2014 studierte Kuhle, Rechtswissenschaft an der Bucerius Law School in Hamburg sowie am Institut d’Ètudes Politiques (SciencesPo) in Paris. 2014 legte er die Erste Juristische Prüfung ab und war von 2015 bis 2017 als Rechtsreferendar am Hanseatischen Oberlandesgericht Hamburg tätig, bevor er 2017 die Zweite Juristische Prüfung absolvierte. Seit 2017 ist er Rechtsanwalt in Hannover. Der Bundestagsabgeordnete ist seit 2005 Mitglied der FDP, fungierte von 2014 bis 2018 als Bundesvorsitzender der Jungen Liberalen (JuLis) und ist seit 2015 Mitglied im FDP-Bundesvorstand. Seit 2018 ist Herr Kuhle Generalsekretär der FDP Niedersachsen und innenpolitischer Sprecher der FDP-Fraktion im Deutschen Bundestag.