Präsident Thomas Haldenwang (BfV)

Bild
Haldenwang_Thomas

Präsident

Bundesamt für Verfassungsschutz

Thomas Haldenwang wurde am 21. Mai 1960 in Wuppertal geboren. Nach seinem Abitur und dem Wehrdienst bei der Marine studierte er in Marburg/Lahn Rechtswissenschaften. Das Referendariat im OLG – Bezirk Düsseldorf beendete er 1991 mit dem 2. jur. Staatsexamen.
Von 1991 – 2000 war er als Referent in der Dienstrechtsabteilung sowie als Personalreferent im Bundesministerium des Innern tätig, wechselte 2000 in das Bundesverwaltungsamt ,kehrte 2006 in das Bundesinnenministerium zurück und leitete dort das Referat „Laufbahnrecht“.
Seit 2009 ist Herr Haldenwang im Bundesamt für Verfassungsschutz tätig, leitete bis Ende 2012 die Zentralabteilung und wurde 2013 zum Vizepräsidenten ernannt. Seit dem 15. November 2018 ist Thomas Haldenwang Präsident des Bundesamtes für Verfassungsschutz.

Slots

06.06.19

Plenum
Hotel de Rome, Plenarsaal (Palm Court)
Sicherheitspolitik, Öffentliche Wahrnehmung, Sicherheitsgefühl & Medien, Austausch Staat & Privatwirtschaft, Europa, europäische Zusammenarbeit und Grenzschutz, behördenübergreifende Zusammenarbeit

Eröffnungsplenum

„Lagebild“ der Öffentlichen Sicherheit