Rainer Wendt (DPolG)

Bild
Rainer Wendt

Bundesvorsitzender

Deutsche Polizeigewerkschaft im dbb

Rainer Wendt durchlief im Rahmen seiner schulischen Ausbildung die Hauptschule, Handelsschule und das Abendgymnasium. Nach seinem Abitur studierte er an der Universität Duisburg und an der Fachhochschule für Öffentliche Verwaltung Duisburg. Wendt schloss sein Studium als Diplom-Verwaltungswirt ab. Seit 1973 war er als Polizeihauptkommissar in Nordrhein-Westfalen tätig. 1997 – 2010 war Herr Wendt Vorsitzender der Deutschen Polizeigewerkschaft (DPolG) Nordrhein- Westfalen (NRW). Er ist Mitglied des Polizeihauptpersonalrates beim Innenministerium NRW und seit 2007 Bundesvorsitzender der DPolG. Darüber hinaus ist Wendt Mitglied des Bundesvorstandes des Deutschen Beamtenbundes sowie Vorsitzender der Expertenkommission Innere Sicherheit des Deutschen Beamtenbundes.