Präsident Wilfried Karl (ZITiS)

Bild
Wilfried Karl

Präsident

Zentrale Stelle für Informationstechnik im Sicherheitsbereich

Wilfried Karl wurde am 4. Oktober 1965 im Lampertheim (Hessen) geboren. Er nahm nach Abitur und Wehrdienst das Studium der Elektrotechnik an der Universität Erlangen-Nürnberg auf, das er als Diplom-Ingenieur abschloss. Nach einer kurzen freiberuflichen Tätigkeit in der Industrie war er im Bundesnachrichtendienst mit verschiedenen Aufgaben innerhalb der Abteilung Technische Aufklärung betraut, zuletzt als Leiter dieser Abteilung. Im Mai 2017 wechselte er in den Geschäftsbereich des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat, und verantwortet seitdem als Präsident den Aufbau der Zentralen Stelle für Informationstechnik im Sicherheitsbereich.

Slots