Andrea Lindholz, MdB (CDU/CSU)

Bild
Andrea_Lindholz

Vorsitzende des Innenausschusses

Deutscher Bundestag

Im Jahr 2013 wurde Andrea Lindholz, MdB, als Direktkandidatin für die Stadt und den Landkreis Aschaffenburg erstmals in den Deutschen Bundestag gewählt. Vor ihrem Bundestagsmandat hat sich Lindholz bereits über zehn Jahre kommunalpolitisch als Gemeinderätin, Kreisrätin und stellvertretende Landrätin engagiert. Im Bundestag ist sie seit 2018 Vorsitzende des Innenausschusses und Mitglied im Parlamentarischen Kontrollgremium. Darüber hinaus ist Lindholz stellvertretendes Mitglied im 1. Untersuchungsausschuss zum Anschlag am Breitscheidplatz, in den Ausschüssen für Recht und Verbraucherschutz sowie für Kultur und Medien.

Slots

05.06.19

Get-together
Pan Am Lounge Berlin, Budapester Str. 43, 12. Etage, 10787 Berlin
Sicherheitspolitik

Vorabendveranstaltung für Referenten, Partner & Unterstützer

Teilnahme nur mit persönlicher Einladung

Wir danken der IBM Deutschland GmbH für die freundliche Unterstützung bei der Durchführung der Vorabendveranstaltung.