Staatssekretär Dr. Günter Krings, MdB (BMI)

Bild
Sts Prof. Dr. Günter Krings

Parlamentarischer Staatssekretär

Bundesministerium der Innern, für Bau und Heimat

Dr. Günter Krings, MdB, studierte Rechtswissenschaft und Geschichte an der Universität Köln, 1994/1995 folgte ein Studium des US-amerikanischen und internationalen Rechts an der Temple University in Philadelphia, als Fulbright-Stipendiat, mit dem Abschluss Master of Law. Neben der wissenschaftlichen Mitarbeit und Promotion zum Dr. jur. am Institut für Staatsrecht der Universität Köln war er von 1998 – 2013 Rechtsanwalt in Mönchengladbach, ist seit 2004 Lehrbeauftragter und seit 2010 Inhaber einer Honorarprofessur an der Universität Köln. Krings war und ist Vorsitzender verschiedener Gremien sowie Justitiar der CDU/CSU-Bundestagsfraktion und von 2009 bis 2013 stellv. Vorsitzender der CDU/CSU-Bundestagsfraktion. Seit 2002 ist Krings Mitglied des Bundestages, seit Dezember 2013 Parlamentarischer Staatssekretär beim Bundesminister des Innern und seit 2017 Vorsitzender der Landesgruppe NRW der CDU/CSU-Bundestagsfraktion.